Wanzen und Abhörgeräte suchen und finden

 

Wanzen und andere Abhörgeräte können an verschiedenen Orten angebracht werden. Beispielsweise ist es üblich, Wanzen in Objekten zu verstecken, wo diese mitunter jahrelang aktiv sein können. Die allseits aus dem Fernsehen bekannte Wanze im Telefon gehört dazu. Jedoch können Abhöreinrichtungen auch anderweitig montiert werden, hier sind besonders Steckdosen, Dekoartikel wie Uhren oder Wecker oder aber die Decken und Wände selber zu nennen.

Versteckte Wanzen findenEine Prüfung auf Abhörgeräte sollte im akuten Verdachtsfall Fachleuten überlassen werden, jedoch lassen sich einige gängige Wanzenverstecke selbst überprüfen. Zum einen sollten Telefone auf derartige Technik überprüft werden, hierzu wird die Verschalung des Hörers demontiert und dessen Innenleben auf fremde Komponenten geprüft. Wanzen ähnlicher Bauart können sich ebenfalls in PC-Mäusen befinden.

Da Abhörgeräte auf eine Stromquelle angewiesen sind, werden diese von Lauschern gerne in Steckdosen montiert, da hierdurch der Platz für Batterien eingespart werden kann. Ein Blick hinter die Ummantelung der Steckdosen lohnt sich daher ebenfalls.

Wanzen in Dekoartikeln

Versteckt sich hier eine Wanze?

Häufig spart sich der Lauscher den Aufwand einer zeitintensiven Montage; der Lauschangriff erfolgt in diesem Falle über Dekoartikel, die entsprechend umgerüstet oder getarnt wurden, zum Beispiel Uhren oder Kugelschreiber – derartige Artikel lassen sich für wenig Geld über einschlägige Onlineshops erwerben.  Diese Wanzen werden in den überwachten Räumen deponiert. Dazu benötigt der Lauscher nicht einmal Zutritt zu Ihren Räumlichkeiten, derartige Artikel können als Werbegeschenke eingeschleust werden. Eine genaue Überprüfung von Werbeartikeln ist daher empfehlenswert.

Eine andere Möglichkeit, einen Raum abzuhören, besteht darin, Wanzen in den Grünpflanzen zu verstecken. Hier sollte nicht nur das Geäst und die Blätter untersucht werden. Denn die Wanze kann ebenso in der Erde der Pflanze abgelegt werden, daher sollte diese mithilfe eines Siebes auf Abhörinstrumente einer Untersuchung unterzogen werden.

Auch der Topf selber beziehungsweise dessen Boden bietet sich als Ort zur Wanzenmontage an.

Ebenso bei abgehängten Decken besteht die Möglichkeit, dass die Räumlichkeiten von einer dort montierten Wanze abgehört werden.

Anzeichen von Lauschangriffen

Einige wenige Varianten von Wanzen verursachen erkennbare Anzeichen, welche auf einen Lauschangriff hindeuten. So sollten Sie misstrauisch werden, wenn Ihr Radio oder Fernsehgerät unvermittelt Interferenzen überträgt. Ebenso kann eine im Telefon integrierte Wanze eine Veränderung der Lautstärke bewirken. Sollte ohne offensichtliche Erklärung weißer Trockenwandstaub auf dem Boden liegen, kann dies unter Umständen ein Indiz für die Montage eines stecknadelgroßen Mikrophons in der Wand sein. Auch Risse in Deckenplatten zeigen an, dass diese bewegt wurden. Möglicherweise geschah dies während der Installation eines Abhörsystems hinter den Deckenplatten.

Zu beachten ist jedoch, dass im Regelfall während eines Lauschangriffs mehrere Abhörgeräte für den selben Raum eingesetzt werden. Zum einen bietet dies dem Lauscher eine bessere Möglichkeit der Informationsgewinnung, andererseits werden solche Methoden von professionellen Abhörspezialisten angewendet, um zum einen im Falle der Entdeckung eines der Abhörgeräte den Lauschangriff fortführen zu können, und zum anderen den Belauschten in falscher Sicherheit zu wiegen, wenn dieser eines der Abhörgeräte entfernt hat.

Wanzen professionell finden lassen

Experte für AbhörsicherheitOftmals wird zu diesem Zweck als Ablenkung mindestens eine Wanze an einem offensichtlichen Ort montiert. Aus diesen Gründen sollten bei akutem Verdacht Suchen nach Abhörgeräten stets von Fachleuten durchgeführt werden. Falls Sie vermuten, abgehört zu werden, sollten Sie diese Fachleute schnellstmöglich verständigen – jedoch von einem sicheren, abhörfreien Ort aus.

Von einer Wanzensuche in Eigenregie ist jedoch in den meisten Fällen abzuraten. Zwar gibt es in diversen Onlineshops angeblich spezifisch dafür ausgerüstete Geräte, doch selbst wenn die Wirksamkeit dieser Wanzensuchgeräte nicht als zweifelhaft angenommen wird, so ist für die professionelle Suche eine Reihe an Messgeräten und Techniken nötig, um das ganze Spektrum der Abhörsysteme abzudecken.

Ausgezeichnet.org